Auftragsbiographik

Biografien, die Freude machen

Von |2019-04-10T08:49:40+02:0020.04.2015|Auftragsbiographik, Biographiearbeit|

Auch wenn die Anzahl meiner Biografiekunden (also die, die wirklich “Kunden” geworden sind) recht überschaubar geblieben ist, so ist doch die Erfahrung aus Akquise und Vorgesprächen recht umfangreich. Man telefoniert oder trifft sich mit bis dato unbekannten Menschen, die aus dem einen oder anderen Grund den Wunsch haben, ihre Lebensgeschichte aufzeichnen zu lassen. Das Spektrum [...]

Über Vertrauen und Vertraulichkeit

Von |2019-04-10T10:35:31+02:0012.01.2015|Auftragsbiographik|

„Ich kann mich doch darauf verlassen, dass Sie das, was ich Ihnen erzähle, vertraulich behandeln?“ Diese Frage höre ich oft von meinen Kunden bei der ersten Kontaktaufnahme. Es ist eine Frage, die etwas ganz Wesentliches berührt: das Vertrauen. Wir Biographen sind ja mehr als Schreiber von Lebensgeschichten. Wir sind Zuhörer, oft Tröster, manchmal auch Beichtväter [...]

Biografin – der schönste Beruf der Welt!

Von |2019-04-10T10:32:33+02:0018.12.2014|Auftragsbiographik, Werkstattberichte|

Heute fuhr ich mit 20 frisch gedruckten Biografien im Gepäck zu einer lieb gewonnenen Kundin. Ihre Biografie ist fertig. Über ein Jahr haben wir gemeinsam an ihrem Buch gefeilt. Sie wollte über das Leben ihrer Familie in der DDR berichten – vom Vater, einem zunächst erfolgreichen Unternehmer, bis die Repressalien des Unrechtsstaates erst das Familienvermögen [...]

Fotoschätze digitalisieren

Von |2019-04-10T15:10:21+02:0011.05.2013|Auftragsbiographik|

Wer kennt nicht die schönen Sammlungen historischer Fotos unserer Biographie-Kunden? Es stellt sich die Frage – wie sollen wir diese Bildbestände für die Nachwelt sichern? Wie digitalisieren wir die Bilder, um sie in die Biographie einzuarbeiten oder eine Fotobiographie zu erstellen. […]

Heute vor 68 Jahren

Von |2019-04-10T15:11:54+02:0008.05.2013|Auftragsbiographik, Biographiearbeit|

Am 08.Mai 1945 endete der 2. Weltkrieg. Ein wichtiges Datum – nicht nur für Deutschland. Ein Weltkrieg ging zu Ende, der von deutschem Boden aus seinen Anfang genommen hatte. Über die weitreichenden Folgen dieses Krieges bis in unsere Gegenwart hinein konnte man sich damals keine Vorstellungen machen. […]

Von der Lebensgeschichte zum Buch

Von |2019-04-10T15:23:52+02:0021.01.2013|Allgemein, Auftragsbiographik|

Wenn ich einen Anruf von einer Dame oder einem Herrn erhalte, welche(r) an meiner Dienstleistung als Biografin interessiert ist, kommt meist sehr schnell die Frage: „Sagen Sie mal, wie funktioniert das eigentlich?“ Ich erkläre dann kurz, dass ich Interviews mache, diese verschriftliche und daraus einen lesbaren Text gestalte. Und dass ich mich dann um das [...]

Auftragsbiographik: Jedes Leben ist ein Diamant

Von |2019-04-10T15:27:34+02:0020.11.2012|Auftragsbiographik|

Aus dem Büro einer Auftragsbiographin: Stundenlang sitze ich hinter meinem Schreibtisch, bastele Übergänge oder feile an einzelnen Formulierungen herum. Jeden Tag. Und nicht selten stellen sich Kopfschmerzen ein. Denn das Schreiben ist ein Handwerk. Harte Arbeit. Gleichzeitig ist es aber auch eine Kunst, wie zu malen oder zu musizieren. Wenigstens empfinde ich das so. ‚Mein [...]