Deutscher Biographiepreis

München, 31. Aug./1. Sept. 1939: »Für uns hielt die Welt noch kurz den Atem an«

Von |2019-09-05T10:20:10+02:0001.09.2019|Allgemein, Blog, Deutscher Biographiepreis|

Die 106 Jahre alte Elisabeth Richter [die Mutter der Biografin Andrea Richter] erinnert sich an den Beginn des Zweiten Weltkriegs, der ihre Hochzeit am letzten Friedenstag vor 80 Jahren überschattet hat. Es ist ein heißer Sommer. »Zunächst noch warm und schwül«, schnarrt die Stimme des Radiosprechers am 31. August 1939 über den Äther. Just an [...]

Zehn Jahre »Salon-Reisen« – Über die Erkundung der Welt vom Schreibtisch aus

Von |2019-09-03T10:12:17+02:0002.01.2019|Allgemein, Biographiezentrum, Deutscher Biographiepreis, Werkstattberichte|

Bequemer geht’s nicht: In meinem »Salon-Waggon« reise ich seit über zehn Jahren rund um die Welt. Komfortabel, behaglich und immer mit einer Prise Spannung, wo der »Salon Schwarz auf Weiss« das nächste Mal Station machen wird. Meine Reiserouten suche ich mir nicht selbst aus. Ein unbekannter Anrufer/in, eine Mail, ein erstes Treffen, Übergabe der Reiseunterlagen [...]

Gibt es Zufälle?

Von |2019-09-05T11:14:56+02:0018.11.2018|Auftragsbiographik, Blog, Deutscher Biographiepreis|

Es ist immer wieder interessant zu hören, wie wir Biografinnen und Biografen des Biographiezentrums von potentiellen Kunden gefunden und ausgewählt werden. Eine besondere Geschichte dieses Suchens und Findens möchte ich hier (mit Zustimmung meines Kunden) weitergeben. Seit ein paar Wochen arbeiten wir gemeinsam an seiner umfangreichen Biografie, die 1929 in Rumänien/Siebenbürgen begann und ihn 1972 [...]

Biografien im Self-Publishing – Wie ein Buch das Licht der Welt erblickt

Von |2019-09-03T12:29:31+02:0008.12.2016|Allgemein, Auftragsbiographik, Biografie schreiben lassen, Biographiezentrum, Deutscher Biographiepreis, Neue Bücher, Werkstattberichte|

Sie schreiben Ihre Biografie oder Ihre biografischen Erinnerungen? Sehr gut. Mit Unterstützung eines/einer erfahrenen Biografin? Ausgezeichnet! Sie möchten Ihre Geschichte als Einzelexemplar oder in kleiner Auflage im Copyshop vervielfältigen oder in einer Druckerei perfekt drucken und binden lassen – auf dass Ihre Lebensgeschichte im familiären/privaten Umfeld verteilt und weitergereicht wird und so der Nachwelt erhalten [...]

Zwei Mitglieder des Biographiezentrums im aktuellen Geo Wissen

Von |2019-04-10T14:51:41+02:0018.05.2014|Biographiearbeit, Biographiezentrum, Deutscher Biographiepreis|

Das neue Heft von Geo Wissen ist dem Thema “Was gibt dem Leben Sinn?” gewidmet – ein weites Feld, auf dem auch die Biographik tätig ist. So freuen wir uns, dass aus diesem Bereich auf 8 Seiten die Arbeit zweier Biographinnen vorgestellt wird, die Mitglied im Biographiezentrum sind: Andrea Richter und Inka Postrach. Das ehrt [...]