Was wir tun2018-04-25T14:13:24+00:00

Was wir tun

Sie möchten Ihr Leben festhalten, eine (Zwischen-)Bilanz ziehen, ein ganz persönliches Geschenk für Menschen erhalten, die Ihnen wichtig sind? Dann sind Sie bei uns im Biographiezentrum genau richtig – denn wir stellen Sie in den Mittelpunkt! Ihre ganz persönlichen Erfahrungen, Erlebnisse, Gefühle, Träume, Hoffnungen und Grundsätze sind wichtig – gemeinsam fügen wir sie zu einer Lebensgeschichte zusammen, die Teil unserer Zeitgeschichte ist.

Wir helfen Ihnen, Ihr Leben rückblickend zu erfassen und sprachlich zu gestalten. Durch biografisches Schreiben und Erzählen lernen Sie sich selbst besser kennen, erfahren im wahrsten Sinne des Wortes „Selbst-Bewusstsein“ und finden Vertrauen in Ihre Einzigartigkeit. Sie können bei uns wählen zwischen geschriebenen Erinnerungen (autobiografisches Buch), gesprochenen (Hörbuch auf CD) oder gefilmten (Filmbiografie). Wenn Sie wollen, machen wir einen Roman aus Ihrem Leben – mit Ihnen als Hauptfigur!

Im eigenen Verlag des Biographiezentrums publizieren wir Ihre Lebensgeschichte und geben Anthologien zu biografischen Themen heraus. In der Reihe „Ich und meine Stadt“ veröffentlichen wir in Zusammenarbeit mit Dozenten für Kreatives Schreiben und mit deren Kursteilnehmern regionale Anthologien. Wer nicht selbst schreiben möchte, hat die Möglichkeit, bei uns einen erfahrenen Ghostwriter zu engagieren.

Unsere Workshops finden in Volkshochschulen, Bildungseinrichtungen und in schön gelegenen Schlössern und Klöstern statt. Unsere biografischen Reisen führen Sie an zauberhafte Orte in Deutschland sowie in andere Länder, wo Sie sich fernab des Alltags neu entdecken können.

Lassen Sie sich an die Hand nehmen und gehen Sie mit uns auf eine kleine Reise durch unser Biographiezentrum! Schauen Sie sich in Ruhe um – wenn Sie weitere Fragen haben, beantworten wir sie Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns – wir freuen uns, wenn wir Ihnen zu Ihrer ganz eigenen Autobiografie verhelfen können!